Sie sind hier:  » Startseite » Themen » Industrie+Wirtschaft » Mitgliederversammlung Vereinigte Hagel

Mitgliederversammlung Vereinigte Hagel

Foto: Vereinigte Hagel
Foto: Vereinigte Hagel
Das Jahr 2018 schließt die Vereinigte Hagel trotz regional teils heftiger Schäden noch als moderates Schadenjahr ab. Für das Gesamtunternehmen steht eine Schadenquote von rund 68 % zu Buche. In den Ländern, in denen aufgrund staatlicher Unterstützung eine Versicherung gegen Trockenheit angeboten wird, war 2018 als sogenanntes Überschadenjahr zu verzeichnen (wie in Luxemburg oder in den Niederlanden). Bei allen relevanten Kennzahlen – versicherte Fläche, Versicherungssumme und Beitrag – konnten im Jahr 2018 Zuwächse erzielt werden. Auch die aufgrund der Frostereignisse im April 2017 zurückgegangen Hektarwerte bei Kernobst und Wein erholten sich wieder. Insgesamt hatte die Vereinigte Hagel 5,33 Mio. ha mit einer Versicherungssumme von 9,54 Mrd. € in Deckung. Der Versicherungsbeitrag betrug vor allem aufgrund des gestiegenen Geschäftes im Ausland rund 202 Mio. €.
 
Von der Dürre verschont – vom Hagel geholt
Auch wenn die Trockenheit das beherrschende Thema war, begann das Schadenjahr 2018 bereits im Januar. Das Sturmtief „Friederike“ tobte mit Spitzenböen von bis zu 130 km/h. Die lokal heftigen Witterungsereignisse setzten sich fort und führten im Juli zum Teil zu weitreichenden Schäden im Weinbau in Rheinland-Pfalz.
 
Satzungsgemäße Wahlen zum Aufsichtsrat
Aufgrund des Erreichens der satzungsgemäßen Altersgrenze sind aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden: Heiner Braband, Helmut Gumpert, Ulrich Kieback, Adolf Lux, Wolfgang Vogel und Georg von Schönberg. Die Mitgliedervertreterversammlung wählte neu in den Aufsichtsrat: Norbert Claassen (Breitenworbis), Carsten Hillmann-Köster (Bruchhausen-Vilsen), Torsten Krawczyk (Großweitzschen-Westewitz), Thomas Kunz (Heidenrod-Niedermeilingen), Andreas Vogel (Großbeeren) sowie Borries von Oeynhausen-Leffers(Rödinghausen-Bieren). Alle weiteren Mitglieder des 15-köpfigen Gremiums wurden in ihrem Amt bestätigt. Im Anschluss bestätigten die Aufsichtsratsmitglieder Klaus Mugele(Forchtenberg) als Vorsitzenden und Jens Stechmann (Jork) als Stellvertreter.
Vereinigte Hagel