Naturschutz im Weinbau

Möglichkeiten für mehr Biodiversität

© Martin Ladach
Der Naturschutz rückt erfreulicherweise verstärkt in den Vordergrund. Martin Ladach vom DLR Rheinpfalz stellt eine Auswahl an Maßnahmen vor, die sich im Betrieb gezielt umsetzen lassen: von der Bepflanzung auf dem Hofgut über Begrünungen im Weinberg bis hin zur Nutzung bestehender Landschaftselemente.
Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGAZIN Ausgabe 16/17 vom 21.8.2021 ab Seite 20.