Neuer Geschäftsbereich Filtration bei Max F. Keller

© Max F. Keller
Die Max F. Keller GmbH, Mannheim, baut ab sofort den Geschäftsbereich Filtration auf.
Schwerpunkt dabei ist die Vorklärung von Most, die Keller als eine der wichtigsten kellertechnischen Maßnahmen für die reintönige Vergärung ansieht. Wie Keller mitteilt, bietet das Unternehmen dazu komplette Systemlösungen und Serviceleistungen an. Das Angebot umfasst laut Keller neben einem optimierten monofilen „Keller-Tuch“ die gesamte technische Ausstattung wie „Keller-Filter“ samt „Keller-Pumpe“ sowie modifizierte und abgestimmte Behandlungsmittel.

Know-how für Systemlösungen und Service
„Mit Thomas Jung haben wir jetzt einen ausgewiesenen Experten für das Thema Filtration an Bord. Nach 14-jähriger Tätigkeit als Leiter des Filtration-Kompetenzzentrums bei der Erbslöh Geisenheim GmbH kann er sein Know-how optimal für unsere Kunden und Partner umsetzen“, so Geschäftsführer Philip Keller. www.keller-mannheim.de