Ortstreue Grenzgängerin

Artportrait: Die Zauneidechse

© Beate Wende
Die Zauneidechse gehört zu den bedrohten Tierarten in Deutschland. Mit wenig Aufwand können Winzer im Randbereich der Weinberge geeignete Lebensräume für die Eidechse schaffen. Dr. Beate Wende, Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau, gibt in ihrer Serie Einblicke in die biologische Vielfalt im Weinberg.
Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGAZIN Ausgabe 16/17 vom 21.8.2021 ab Seite 50.