Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Industrie+Wirtschaft » Prolectus®: Neues Fungizid gegen Botrytis im Weinbau

Prolectus®: Neues Fungizid gegen Botrytis im Weinbau

Neues leistungsstarkes Fungizid von Nufarm Prolectus® setzt durch seine Wirkstoffeigenschaften neue Maßstäbe in der Botrytisbekämpfung, heißt es in einer Pressemitteilung von Nufarm. Der neuartige, hochwirksame Wirkstoff Fenpyrazamine zeichnet sich durch eine, langandauernde Wirkung gegen den pilzlichen Krankheitserreger Botrytis cinerea aus. Zudem garantiert die innovative Formulierung eine hervorragende Regenfestigkeit, so der Hersteller. In der Pflanze erfolgt die Wirkstoffverteilung translaminar. Der Wirkstoff dringt außergewöhnlich schnell in die Pflanze ein und entfaltet seine Wirkung. Prolectus® ist höchst wirksam gegen Botrytis und bietet darüberhinaus eine außerordentliche Flexibilität bei der Anwendung, erläutert Nufarm. Botrytis wird bekämpft, in dem das Wachstum von Keimschlauch und Myzel sowie die Sporulation verhindert werden.
Prolectus® wird als wasserdispergierbares Granulat mit 50 % Wirkstoffgehalt angeboten. Das Produkt zeichnet sich durch ein günstiges toxikologisches Profil verbunden mit einerhohen Nützlingsschonung aus. Weitere Information unter www.nufarm.com/de