Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Marketing » Rebsortensynonyme: Wie soll er heißen? Spätburgunder oder doch Pinot noir?

Rebsortensynonyme: Wie soll er heißen? Spätburgunder oder doch Pinot noir?

Foto: DWI
Welche Rolle spielen Rebsortensynonyme bei pfälzischen und rheinhessischen Qualitätsweinen? Stefan Hilz von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz hat sich die Etiketten seit 2004 angestellten Qualitätsweinproben genauer angesehen. Statistik, Synonymübersicht und Umfrageergebnisse – all das ist ab Seite 10 in der Ausgabe 15 vom 26. Juli 2014 zu finden.