Sie sind hier:  » Startseite » Themen » Kellerwirtschaft » Reifung und Alterung fruchtiger Weißweine

Aussagekraft beschleunigter Alterungstests

Reifung und Alterung fruchtiger Weißweine

Foto: Phideg_Pixabay
Foto: Phideg_Pixabay
Zur Erkennung einer Neigung zum UTA und dessen Vermeidung hat sich der sogenannte UTA-Test erfolgreich in der Praxis eingeführt. Dieser kann in gleicher oder abgewandelter Form auch eingesetzt werden, um die Veranlagung eines Weins zu anderen Arten der Alterung zu erkennen. So können rechtzeitig Gegenmaßnahmen eingeleitet werden. Volker Schneider, Bingen, berichtet über Einzelheiten. Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGZIN Ausgabe 24 vom 23. November 2019 ab Seite 21.