Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Aus der Region » Rheingau: Royal 2014 – Neue Weinkönigin

Rheingau: Royal 2014 – Neue Weinkönigin

Royales Gruppenbild (v. l. n. r.): Landrat Burkhard Albers, ehemalige Rheingauer Weinprinzessin Elena Scholl, die ehemalige Rheingauer Weinprinzessin Hannah Rosenkranz, die amtierende Rheingauer Weinprinzessin Stephanie Goender, die amtierende Weinkoenigin Katharina Fladung, die ehemalige Rheingauer Weinkoenigin Julia Jakob, die ehemalige Deutsche Weinprinzessin Sabine Wagner und der Rheingauer Weinbaupräsident Peter Seyffardt.
© Rheingauer Weinbauverband
Katharina Fladung ist die 64. Rheingauer Weinkönigin. Ihr zur Seite steht Stephanie Gönder als Rheingauer Weinprinzessin. „Katharina bringt alle Voraussetzungen mit, um als Rheingauer Weinkönigin im kommenden Jahr unser Kulturland Rheingau auf rund 200 Terminen hervorragend zu vertreten“, so Weinbaupräsident Seyffardt.

Abschied und Neuanfang
Zunächst wurden aber am 27. September 2014 die amtierende Rheingauer Weinkönigin Julia Jakob und ihre Prinzessinnen Hannah Rosenkranz sowie Elena Scholl verabschiedet. „Die beiden haben ein ausgefülltes Jahr hinter sich. Mit ihrer charmanten Art und ihrem fundierten Wissen haben sie ein Jahr lang hervorragend den Rheingauer Wein vertreten“, so Weinbaupräsident Peter Seyffardt.
Das würdevolle Amt der Rheingauer Weinkönigin 2014/15 wird in diesem Jahr die ehemalige Winkeler Weinkönigin Katharina Fladung übernehmen. An ihrer Seite wird Stephanie Gönder als Rheingauer Weinprinzessin stehen.

Krönungsparty für die neuen Weinhoheiten
Die beiden Hoheiten kennen sich natürlich schon aus der Zeit als Ortsweinmajestäten und freuen sich nun auf eine gemeinsame Zeit als Rheingauer Weinhoheiten. „Ich bin sehr stolz, die Rheingauer Winzerinnen und Winzer ein Jahr lang vertreten zu dürfen“, sagte die neue Rheingauer Weinkönigin Katharina Fladung.
Ab 21 Uhr fand die offizielle Krönungsparty zu Ehren der neuen Rheingau-Weinmajestäten 2014/15 Katharina Fladung und Stephanie Gönder im Fürst-Metternich-Saal von Schloss Johannisberg statt.
Die Gäste hatten die Möglichkeit eine große Auswahl Rheingauer Weine der ansässigen Winzer zu verkosten. Die ehemalige Rheingauer Weinkönigin Sabine Wagner, die im letzten Jahr auch Rheingauer Weinbauverband e.V. Deutsche Weinprinzessin war, führte durch das Bühnenprogramm. Im Anschluss sorgte DJ Jobbo für eine ausgelassene Stimmung. „Unsere Weinmajestäten sind wichtige Botschafterinnen für unsere Region und unser Kulturgut Wein. Sie sind nicht selten im Studium an unserer Hochschule Geisenheim oder bereits in der Weinwirtschaft tätig, und repräsentieren unser Kulturland Rheingau nicht nur fachlich kompetent, sondern auch auf äußerst sympathische und charmante Weise. Um diese Botschafterinnen beneiden uns viele andere Branchen“, so Weinbaupräsident Peter Seyffardt.

Rheingauer Weinbauverband e.V.