Sie sind hier:  » Startseite » Themen » Aus der Region » Rheinhessen: Rheinhessen feiert seinen 203. Geburtstag

Rheinhessen

Rheinhessen feiert seinen 203. Geburtstag

Foto: Rheinhessen Marketing/A. Sell
Foto: Rheinhessen Marketing/A. Sell
 
Der 8. Juli ist ein Feiertag in Rheinhessen – zugegeben (noch) kein offizieller, aber seit dem Rheinhessen-Jubiläumsjahr 2016 feiert die Region an diesem Datum alljährlich ihren historischen Gründungstag. „Beim dritten Mal ist es Tradition“, verwies Dorothea Schäfer, Landrätin des Kreises Mainz-Bingen, in ihrem Grußwort auf das rheinhessische Sprichwort – und nun traf man sich bereits zur vierten Feierstunde auf Einladung von Rheinhessen Marketing.

Jubiläum hallt weiterhin nach

Peter E. Eckes, Vorsitzender des Vorstandes von Rheinhessen Marketing, begrüßte die 220 Gäste aus Politik und Wirtschaft zu diesem „rheinhessischen Nationalfeiertag“ auf der Terrasse des erst kürzlich eröffneten Winzerkellers in Ingelheim.

Die Freude war ihm anzusehen, dass so viele Freunde und Gäste aus der Region gekommen waren. Auch dies, so Eckes, ein Zeichen, dass das 200-jährige Jubiläum bis heute nachklinge. 2016 seien Kräfte frei geworden, die gezeigt hätten, was eine Region leisten kann, „ein Feuer, das wir am Brennen halten“.

Wie dieses Feuer auch im zweiten Halbjahr weiter glühen soll, stellte Eckes vor: So plant Rheinhessen Marketing eine Reihe von Maßnahmen, darunter einen Fotowettbewerb mit den Medienpartnern VRM und RPR1 zum Thema „Heimat“ sowie die Gala der rheinhessischen Wirtschaft am 19. Oktober in Mainz mit Oliver Kahn.

Zudem sei es Rheinhessen Marketing gelungen, regionale Entscheidungsträger aus den Bereichen Politik, Wissenschaft und Wirtschaft an einen Tisch zu bringen, um gemeinsam eine Strategie zur Weiterentwicklung der Region zu verabschieden. rhhm