Sie sind hier:  » Startseite » Themen » Betriebswirtschaft und Unternehmensführung » Risikomanagement von Ernteausfällen

Teil 2: Sind Versicherungen sinnvoll und notwendig?

Risikomanagement von Ernteausfällen

© Gerd Götz
© Gerd Götz
In Ausgabe 8 von DAS DEUTSCHE WEINMAGAZIN wurden Maßnahmen zur Frostbekämpfung betriebswirtschaftlich beurteilt. Als Alternative besteht die Möglichkeit den Ertragsausfall zu versichern oder zumindest als kalkulatorisches Wagnis zu bewerten. Lohnt sich eine Ernteversicherung? Dieser Frage geht Dr. Matthias Mend, Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG), nach.
Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGAZIN Ausgabe 10 vom 9.5.2020 ab Seite 20.