Sie sind hier:  » Startseite » Themen » Weinbau » Sonne satt

Weinjahr mit extremen Bedingungen

Sonne satt

Foto: Alice Lehnen
Der zurückliegende Witterungsverlauf wird als einer der wärmsten in die Weinbaugeschichte eingehen. Hitze und Trockenheit waren vielerorts die vorherrschenden Schlagworte. Wie sich diese Verhältnisse auf die Rebentwicklung und Lese ausgewirkt haben, berichten Fachleute aus den 13 Anbaugebieten. Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGZIN Ausgabe 24 vom 8. Dezember 2018 ab Seite 26.