Sie sind hier:  » Startseite » Themen » Weinbau » Auf frühe Lese folgt oft ein früher Rebschnitt

Rebschnitt nach einem Spätfrostjahr

Auf frühe Lese folgt oft ein früher Rebschnitt

Foto: Gerd Goetz
Oidiumbefall, die Verbreitung der Schwarzholzkrankheit und Spätfrostschäden beeinflussen den diesjährigen Rebschnitt. Wie Schäden an der Rebe zu erkennen sind und wie sie während des Schnittes behandelt werden müssen, zeigt Gerd Götz, DLR Rheinpfalz, auf. Mehr dazu im dwm Nr. 22 vom 4. November 2017 ab Seite 12.