Sie sind hier:  » Startseite » Themen » Aus der Region » Pfalz: Neue Wirtschafter im Weinbau

PFALZ

Neue Wirtschafter im Weinbau

Foto: DLR Rheinpfalz Neustadt
Foto: DLR Rheinpfalz Neustadt
Am 18. April verabschiedete das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinpfalz in Neustadt 18 Staatlich geprüfte Wirtschafter für Weinbau und Oenologie. Direktor Dr. Hoos gratulierte den Absolventen, er dankte den Lehrkräften der Fachschule für das Engagement und die geleistete Arbeit. Ziel der Fortbildung zum Wirtschafter sei es, das Fachwissen vor dem Hintergrund eines verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgangs mit Ressourcen zu intensivieren. Durch diese Weiterbildung seien auch vertieft unternehmerische Fähigkeiten geschult worden. Diese seien wichtig, um Verantwortung in den Betrieben, den Familien und der Gesellschaft übernehmen zu können. Der Jahrgangsbeste Fabian Wilhelm (Maikammer) erhielt einen Stechheber und von der Fördergesellschaft des DLR einen zweckgebunden Geldgutschein für Weiterbildungsmaßnahmen. Für weitere hervorragende schulische Leistungen wurden Jan Weiner (Ruppertsberg) und Marvin Helbig (Bad Dürkheim) geehrt und bekamen Blindverkostungsgläser überreicht. Text und Bild: dlr