Doppelte Herausforderung

Rebsortentrends in Deutschland

© DWI
Deutsche Winzer stehen vor einer doppelten Herausforderung: der Anpassung ihrer Rebsorten an die veränderte Nachfrage und an den Klimawandel. Ergebnisse einer Geisenheimer Studie zeigen dabei eine hohe Marktorientierung, aber eine noch geringe Reaktion auf den Klimawandel, erklärt Prof. Dr. Simone Loose, Institut für Wein- und Getränkewirtschaft, Hochschule Geisenheim.
Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGAZIN Ausgabe 23/24 vom 14.11.2020 ab Seite 39.