Sie sind hier:  » Startseite » Themen » Architektur und Bauen im Betrieb » Neubau – einmalige Lebenserfahrung

Neubau von Weinkellern

Neubau – einmalige Lebenserfahrung

Foto: Bernhard Schandelmaier
Bei der Bauplanung von Weingütern ist zwischen oenologischen Erfordernissen einerseits und Marketing andererseits abzuwägen. Starre Vorgaben sind zu vermeiden, es ist ein hohes Maß an Flexibilität einzuplanen. Bernhard Schandelmaier, DLR Rheinpfalz Neustadt, berichtet über Erfahrungen mit Kellerneubauten. Mehr dazu im dwm Nr. 21 vom 21. Oktober 2017 ab Seite 14.