Sie sind hier:  » Startseite » Themen » Industrie+Wirtschaft » Robuste Tiefenfiltermodule

Robuste Tiefenfiltermodule

Foto: Eaton
Foto: Eaton

Für eine leistungsfähigere und wirtschaftlichere Modulfiltration hat die Filtration Division des Energiemanagementunternehmens Eaton eine neue Generation von Tiefenfiltermodulen mit Becopad-Premium-Tiefenfilterschichten in ihr Angebot integriert. Die neue Becodisc R+-Reihe umfasst, laut Eaton, acht rückspülbare und extra robuste Typen mit erhöhter Filterfläche, die in der Grob-, Klär- und Feinfiltration sowie in der keimreduzierenden und entkeimenden Filtration von Wein eingesetzt werden können. Durch die neue Gewebestruktur ergibt sich eine Filterfläche von 4 m² für die 16 Zoll-Ausführung und von 2,1 m² für die 12 Zoll-Ausführung. „Für den Anwender liegen die Vorteile der neuen rückspülbaren Becodisc R+-Tiefenfiltermodule klar auf der Hand“, erklärt Katharina Sandten, Produktmanagerin in der Filtration Division von Eaton. „Top Filtrationsleistung, sehr hohe Standzeiten, maximale Filterfläche und flexible Wiederverwendung nach der Regeneration. Diese Kombination überzeugt besonders Winzer und Abfüller, die viele unterschiedliche Produkte mit einer Filtrationslösung filtrieren möchten.“ Mehr Infos: Eaton.de/BecodiscRplus. Eaton Filtration Division