Sie sind hier:  » Startseite » Themen » Aus der Region » Württemberg: Weinshow Württemberg

WÜRTTEMBERG

Weinshow Württemberg

Foto: Bettina Meister
Mit einem neuen Namen, neuen Organisatoren und einem neuen Konzept löste die "Weinshow Württemberg | Wein & Kulinarik" den Württemberger Weingipfel ab. Über 75 Weinbaubetriebe und 18 Genussmanufakturen beteiligten sich an der Veranstaltung, die am 10. und 11. November in der Heilbronner Harmonie zum ersten Mal stattfand. Der Weinbauverband Württemberg hatte die Organisation der Veranstaltung an die Jungwinzergruppe Wein.Im.Puls – Junges Württemberg übertragen. „Wir hatten schon lange viele neue Ideen“, so der Vorsitzende Christian Seybold.  Als Schirmherr der Veranstaltung konnte Peter Hauck gewonnen werden, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz. Das junge Konzept wurde gut angenommen Insgesamt kamen 1 600 Besucher. Neben den 76 Weinbaubetrieben stellten 18 Genussmanufakturen ihre Produkte, die alles andere als gewöhnlich waren, im Foyer aus. Jung und frisch kam die Veranstaltung daher. Mit modernem und spannendem Konzept bestach die Verkostungszone.  bm