Winterbegrünung – warum sie so wichtig ist

Nach der Lese ist noch Zeit zur Aussaat

© Frederik Heller

Der richtige Umgang mit einer Winterbegrünung fördert die Artenvielfalt im Boden, baut Humus auf, senkt die Erosionsgefahr und reduziert Nährstoffauswaschungen. Anne Meyer, Fachreferentin bei Ecovin, empfiehlt, noch vor dem Winter eine Begrünung auszusäen.
Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGAZIN Ausgabe 21 vom 10.10.2020 ab Seite 26.