Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Aus der Region » Baden: Winzerkeller: Positive Zahlen

BADEN

Winzerkeller: Positive Zahlen

Der Badische Winzerkeller zieht eine positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2017. Nach Unternehmensangaben konnte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 6,2 Prozent auf 44,8 Mio. Euro gesteigert werden. Grund für das Wachstum sei konsequente Arbeit in allen Vertriebsschienen gewesen. Die Exportumsätze bewegten sich 2017 auf niedrigem sechsstelligen Niveau, konnten aber um fast 50 Prozent gesteigert werden. Auch 2017 wurde kontinuierlich in Tankstrukturen, Ausbauten und Sanierungsmaßnahmen investiert, aber vor allem in die Systemumstellung im EDV und ERP-Bereich. Die neue Software betrifft die Verwaltung, Vertriebsabteilungen sowie Kellerwirtschaft und Labor. red