Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Weinbau » Schädling Kirschessigfliege: Ein wachsames Auge haben!

Schädling Kirschessigfliege: Ein wachsames Auge haben!

Foto: Stefanie Alexander
Aufgrund ihres breiten Wirtsspektrums muss die Kirschessigfliege im Weinbau als gefährlicher Schadorganismus eingestuft werden. Dr. Karl-Josef Schirra und Stefanie Alexander, Abteilung Phytomedizin, DLR Rheinpfalz, Neustadt an der Weinstraße, arbeiten an der Erforschung der Biologie des Insektes und helfen damit, wirtschaftliche Schäden in der Praxis einzudämmen. Sie finden diesen Artikel auf Seite 12 in Ausgabe 16/17 vom 23. August 2014.