Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Aus der Region
07.03.2018

150 JAHRE LVWO WEINSBERG

150 JAHRE LVWO WEINSBERG
Vor 150 Jahren, am 23. Februar 1868, wurde die Weinbauschule Weinsberg mit einem Gottesdienst in der Johanneskirche eröffnet. Mit einem Festakt am historischen Ort startete die Weinbauschule in ihr Jubiläumsjahr. Nach dem Gottesdienst gab es einen Empfang an der Staatlichen Lehr- und... » mehr
07.03.2018

MITTELRHEIN

Mittelrhein Weinbautag

Mittelrhein: Mittelrhein Weinbautag
Am Weinbautag des Mittelrheins sprach Heinz-Uwe Fetz, Präsident des Weinbauverbandes Mittelrhein, das Extremjahr 2017 an. Die Ernte stellte alle vor große Herausforderungen. Derzeit seien dennoch hervorragende Weinqualitäten in den Kellern. Insgesamt allerdings nur 24 000 hl, so wenig wie nie zuvor. Diese Ertragseinbußen könnten aus wirtschaftlicher Sicht kaum ausgeglichen werden. Preiserhöhungen... » mehr
07.03.2018

PFALZ

Wein am Dom

Pfalz: Wein am Dom
Die Messe „Wein am Dom“ am 7. und 8. April in Speyer präsentiert die Pfälzer Weine dieses Mal zusätzlich in einem neuen Treffpunkt, der ehemaligen Heilig-Geist-Kirche. Daneben bieten die Pfälzer Weinerzeuger ihre Produkte an fünf weiteren Standorten an: im Historischen Museum der... » mehr
07.03.2018

RHEINHESSEN

Otto Schätzel verabschiedet

Rheinhessen: Otto Schätzel verabschiedet
Mit einem kleinen Festakt wurde der Schulleiter und stellvertretende Dienststellenleiter des DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück in den Ruhestand verabschiedet. Der DLR-Chef am Standort Oppenheim hat 35 Jahre segensreich für den Weinbau und die Region Rheinhessen gewirkt. Abgeordnete, Vertreter der Kommunalpolitik und vieler Institutionen, Verbände... » mehr
07.03.2018

RHEINLAND-PFALZ

Lehrgang zum Winzermeister

Rheinland-Pfalz: Lehrgang zum Winzermeister
In der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz startet ab November 2018 jeweils ein berufsbegleitender zweijähriger Vorbereitungslehrgang auf die Winzermeisterprüfung in Alzey, Neustadt und Koblenz. Die einzelnen Lehrgangsmodule, die teilweise in Blockform angeboten werden, bereiten auf die Meisterprüfung 2020 vor. Die Gebühren für den Vorbereitungslehrgang betragen 2 400 Euro. Bewerber, die im Jahr 2020... » mehr
21.02.2018

SAALE-UNSTRUT

Rekordumsatz in Freyburg

Saale-Unstrut: Rekordumsatz in Freyburg
Das Wirtschaftsjahr 2016/17 war für die Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG nach eigenen Angaben „das bislang umsatzstärkste in der Geschichte des Unternehmens“. Die  Genossenschaft erzielte gegenüber dem vorherigen  Wirtschaftsjahr  eine Umsatzsteigerung von 500 000  Euro (5,6 %) auf 9,4 Mio. Euro. Dabei hatte sie schon 2015/16 eine Absatzsteigerung von 8,1 % sowie ein Umsatzwachstum... » mehr
21.02.2018

FRANKEN

Vinissima haben gewählt

Franken: Vinissima haben gewählt
Beim Treffen der Regionalgruppe Franken von Vinissima – Frauen und Wein in Würzburg-Heidingsfeld wurde Dr. Gabriele Brendel aus Eibelstadt für weitere zwei Jahre als Sprecherin gewählt. Als Stellvertreterin steht ihr Helga Giegerich vom Weingut Giegerich aus Großwallstadt zur Seite. Mehr Infos: www.vinissima-ev.de  ... » mehr
21.02.2018

NAHE

Dachmarke fürs Naheland

Nahe: Dachmarke fürs Naheland
Die Nahe-Region braucht dringend eine Dachmarke, um ihre Stärken zu bündeln. Das verdeutlichte Marketing-Experte Bernd Wechsler bei der 62. Kreuznacher Wintertagung im DLR RNH. Der hohe Grad der Selbstvermarktung sei positiv zu sehen, aber der Anteil des Naheweins im Handel liege unter drei Prozent, trotz fünf Prozent Mengenanteils an... » mehr
20.02.2018

PFALZ

Weinkönigin gesucht

Pfalz: Weinkönigin gesucht
Pfalzwein hat die Wahl der 80.  Pfälzischen Weinkönigin ausgeschrieben. Die Nachfolgerin von Inga Storck wird am Freitag, 5. Oktober, im Neustadter Saalbau gewählt. Wegen geänderter Richtlinien endet die Bewerbungsfrist bereits am 31. März. Bei mehr als fünf Bewerbungen gibt es einen Vorentscheid,... » mehr
20.02.2018

RHEINLAND-PFALZ

LWK-Ehrungen beantragen

Rheinland-Pfalz: LWK-Ehrungen beantragen
Auch 2018 ehrt die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz wieder Mitarbeiter, die 20, 30, 40 oder sogar 50 Jahre in Weinbaubetrieben arbeiten, diesmal bei der Goldenen Meisterfeier am 30. Mai im Kurhaus Bad Kreuznach. Deshalb sollten Betriebe die Ehrung bei der Kammer beantragen. Voraussetzung ist, dass Beiträge an die Landwirtschaftskammer gezahlt und zum... » mehr