Der US-Markt nach Pandemie und Strafzöllen
Marketing

Der US-Markt nach Pandemie und Strafzöllen

Exportmarkt USA – Chancen und Herausforderungen

Die Aussetzung der Strafzölle auf Weinexporte in die USA im März 2021 haben zu einem großen Aufatmen in der Weinbranche geführt. Nach den pandemie- und strafzollbedingten Marktturbulenzen der Jahre 2020/2021 werden auch deutsche Weine in den Vereinigten Staaten wieder verstärkt nachgefragt und die USA bleiben größter Exportmarkt für hiesige Weinerzeuger. …

Unterstockpflege geht autonom
Weinbau

Unterstockpflege geht autonom

Große Maschinenschau des DLR Mosel

In Thörnich standen die autonome und teilautonome Bewirtschaftung von Weinbergen sowie innovative Lösungen für die Unterstockpflege im Fokus. Dr. Matthias Porten und Daniel ­Regnery,­ DLR Mosel, stellen die gezeigten Systeme vor. Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGAZIN Ausgabe 19 vom 17.9.2022 ab Seite 22.

Weinpreise: Plus 30 Prozent?
Betriebswirtschaft und Unternehmensführung

Weinpreise: Plus 30 Prozent?

Reaktionsmöglichkeiten der Weinbaubetriebe auf gestiegene Kosten

Der Preisindex für landwirtschaftliche Produktionsmittel ist im April 2022 gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresniveau um 29,4 % gestiegen. Dr. Jürgen Oberhofer, DLR Rheinpfalz, empfiehlt den Betriebsleitern dringend, sich intensiv mit der angespannten Kostensituation zu beschäftigen und größere Investitionen sowie auch Privatentnahmen …