Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Kellerwirtschaft
30.06.2016

Die Qualität im Blick

Die Qualität im Blick
Technik der Traubenselektion 2016 Die Sortierung des Lesegutes hat sich weltweit zu einem wichtigen Instrument der Qualitätspolitik entwickelt. Bernd Weik vom DLR Rheinpfalz zeigt in Ausgabe 13 vom 2. Juli 2016 ab Seite 16 bewährte Systeme und neue Entwicklungen.   » mehr
15.06.2016

Gärsteuerung im Fokus: Gärführung leicht gemacht

Gärsteuerung im Fokus
  In den vergangenen Jahren hat sich in der Praxis eine relativ einheitliche Meinung hinsichtlich der anzustrebenden Temperaturverhältnisse durchgesetzt. Bernd Weik vom DLR Rheinpfalz berichtet in Ausgabe 12 vom 18. Juni 2016 ab Seite 14 über Gärkühlung und rückt dabei einige Anbieter für... » mehr
15.06.2016

Träume in Stahl: Edelstahltanks heute

Träume in Stahl: Edelstahltanks heute
  Der Kauf neuer Edelstahltanks erfordert eine solide und sorgfältige Planung, um bei der Wahl von Ausstattung und Form bestmögliche Anpassung an die betrieblichen Notwendigkeiten zu erreichen. Eine Übersicht liefert Bernhard Schandelmaier vom DLR Rheinpfalz, Institut für Weinbau und Oenologie in Ausgabe 12... » mehr
21.04.2016

Ausläufer vermeiden: BVS-Anrollverschlüsse - beachtenswert

BVS-Anrollverschlüsse
Nach wie vor erfreuen sich BVS-Anrollverschlüsse großer Beliebtheit bei den Abfüllern. Prof. Dr. Rainer Jung, Institut für Oenologie der Hochschule Geisenheim University, berichtet von einer zu hohen Zahl von vermeidbaren Reklamationsfällen und gibt in Ausgabe 8 vom 23. April 2016 ab Seite27 Empfehlungen zur... » mehr
20.04.2016

Rieslingklone aus oenologischer Sicht: Analytische Ansätze zur Klonendifferenzierung – Teil II

Rieslingklone aus oenologischer Sicht
Die Rebsorte Weißer Riesling stellt mit deutlichem Abstand die Hauptrebsorte in Deutschland. Dr. Pascal Wegmann-Herr vom DLR Rheinpfalz liefert in Ausgabe 7 vom 9. April 2016 ab Seite 37 einen Überblick über verschiedene Rieslingklone aus oenologischer Sicht. » mehr
24.03.2016

Alkoholreduktion mit hydrophober Membran: Weniger ist manchmal mehr

Alkoholreduktion mit hydrophober Membran
In frühreifen Jahren stellt sich oft die Frage nach dem gezielten Alkoholmanagement. Jörg Weiand, DLR RNH in Oppenheim, hat sich deshalb in Ausgabe 6 vom26. März 2016 ab Seite 24 mit Entalkoholisierung mittels hydrophober Membran in Winzerbetrieben befasst.
» mehr
24.03.2016

Über das Karbonisieren: Perlweinherstellung

Über das Karbonisieren: Perlweinherstellung
Dr. Andreas Blank, KH Armaturen GmbH, berichtet in Ausgabe 5 vom 12. März 2016 ab Seite 26 über physikalische Grundlagen der Karbonisierung und zeigt Vor- und Nachteile verschiedener Verfahren. » mehr
24.03.2016

Mit Zeit und Geduld: Phasentrennung von Trauben

Mit Zeit und Geduld
Um Trauben und Maischen zu entsaften, gibt es unterschiedliche Lösungen für verschiedene Betriebsgrößen, Weinstile und Bedürfnisse. Dr. Oliver Schmidt von der LVWO Weinsberg stellt in Ausgabe 5 vom 12. März 2016 ab Seite 16 verschiedene Systeme vor, angefangen von offenen Pressen bis hin zu... » mehr
25.02.2016

Lohnabfüllung im Blickpunkt: Umfrage zeigt Entwicklungen und Trends

Lohnabfüllung im Blickpunkt
Norbert Breier vom DLR RNH, Oppenheim, hat sich im Januar 2016 aktuell im Anbaugebiet Rheinhessen bei den Lohnabfüllern umgehört. Anhand eines Fragebogens wurden die Leistungen, Einschätzungen, Trends und Probleme abgefragt. Die Ergebnisse werden in Ausgabe 4 vom 27. Februar 2016 ab Seite 24 vorgestellt. » mehr
25.02.2016

Rinser & Co. – eine saubere Sache: Verschiedene Maschinentypen und Rinsmedien

Rinser & Co. – eine saubere Sache
Bei Rinsern handelt es sich um Maschinen zum Spülen oder Ausblasen von Flaschen vor der Füllung. Dabei sollen Dreck- oder Staubpartikel auf der Innenseite beseitigt werden. Das Flaschenäußere bleibt dabei unbenetzt. Jakob Feltes, DLR Mosel, berichtet in Ausgabe 4 vom 27. Februar... » mehr