Sie sind hier:  » Startseite » Themen » Kellerwirtschaft
11.02.2019

Weinabfüllung sorgfältig vorbereiten

Weinabfüllung sorgfältig vorbereiten
Die Weinabfüllung ist der letzte und damit auch der wichtigste und teuerste Prozess bei der Weinherstellung. Aus diesem Grund sollte die Abfüllung nicht übereilt durchgezogen werden, sondern bedarf einer sorgfältigen Vorbereitung. Gerade bei frühen Abfüllungen
können große Probleme auftreten, weil die Weine noch nicht füllfertig sind. » mehr
29.01.2019

Möglichkeiten der Weinfiltration

Jungweine klären

Jungweine klären
Die Weißweine des Jahrgangs 2018 sind jetzt in der Phase der Selbstklärung. Für Weine, die früh vermarktet werden sollen, steht in den nächsten Wochen der Abstich und die Filtration bevor. Dr. Dietrich Marbé-Sans, DLR RNH, zeigt auf, welche Arten der Filtration  am... » mehr
14.01.2019

Hefen im Test

Weingärung: Potenzial von Candida-Hefen

Weingärung: Potenzial von Candida-Hefen
Nicht-Saccharomyceten können während der Weinbereitung sowohl zu positiven als auch zu negativen Aromen führen. Dr. Friederike Rex vom DLR Rheinpfalz und Prof. Dr. Maren Scharfenberger-Schmeer, Professorin für Mikrobiologie am Weincampus Neustadt, haben verschiedene Candida-Hefen in Riesling getestet. Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGZIN Ausgabe 1/2 vom 17.... » mehr
14.01.2019

Alkoholreduktion mit hydrophober Membran

Weniger Alkohol im Wein

Weniger Alkohol im Wein
Immer häufiger treten Weinjahrgänge mit erhöhten Mostgewichten auf. Wie auch 2018 entstehen dadurch Weine mit Alkoholgehalten, die über das gewünschte Maß hinaus vergoren sind. Jörg Weiand, DLR RNH, zeigt auf, wie ein erhöhter Alkohol reduziert werden kann, welche Kosten zu erwarten sind und... » mehr
14.01.2019

Trend geht zur Einwegflasche

Es werden noch Flaschen gespült

Es werden noch Flaschen gespült
Der Trend geht zur Einwegflasche, aber es wird noch Leergut angenommen und gespült. Winzer, die leere Weinflaschen zum Spülen zurücknehmen, überlegen, ob der Aufwand noch wirtschaftlich ist. Rudolf Litty hat sich bei Betrieben umgehört, die Flaschen spülen. Das Leergut wird immer vielfältiger, die... » mehr
19.12.2018

Innovationen auf der Vinitech in Bordeaux

Sortierroboter und Apps fürs Barrique

Sortierroboter und Apps fürs Barrique
Im Bereich Oenologie gab es auf der 21. Vinitech die gewohnt breite Auswahl, aufgeteilt in Geräte für die Traubenerzeugung, Weinbereitung und Lagerung sowie in Flaschenfüllung, Verpackung und Versand. Bernd Weik, DLR Rheinpfalz, hat sich auf der Messe umgesehen und stellt hier Trends und Neuheiten... » mehr
05.12.2018

Intervitis 2018 – Technik und Technologien für den Keller

Von der Dichtemessung bis zum SO2-Management

Von der Dichtemessung bis zum SO2-Management
Kellerwirtschaftlich war die Intervitis in jedem Fall einen Besuch wert, denn die Aussteller hatten interessante Innovationen mit nach Stuttgart gebracht. Bernd Weik vom DLR Rheinpfalz hat sich umgesehen und stellt hier einige der Messeneuheiten vor. Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGZIN Ausgabe 24 vom... » mehr
05.12.2018

Auf den Spuren des Jahrhundertsommers

Auf den Spuren des Jahrhundertsommers
Der heiße und trockene Sommer hat im Jahrhundertjahrgang 2018 deutliche Spuren hinterlassen. Neben hohen Alkoholgehalten und hohen pH-Werten sind vielerorts Böckser und hohe Bentonitmengen festzustellen. Gleichzeitig sind die bei der Öffentlichkeit geweckten Erwartungen relativ groß. Die Jungweine erfordern nun eine sehr sorgfältige und... » mehr
21.11.2018

Vom Gärende bis zum Feinhefelager

Vom Gärende bis zum Feinhefelager
Die Ernte 2018 hat sehr unterschiedliche Weine hervorgebracht. Als Folge der außergewöhnlich heißen Witterung müssen manche Weine noch gesäuert werden. Auch Meldungen über Gärprobleme als Folge sehr hoher Mostgewichte über 100 °Oe sind häufig. Einige Betriebe haben schon mit der Klärung der Jungweine... » mehr
10.10.2018

Drei Behandlungsmittel im direkten Vergleich

Weinfehler Böckser – Was kann helfen?

Weinfehler Böckser – Was kann helfen?
  Dr. Rainer Amann, Bettina Zimmermann und Brigitte Jörger vom WBI Freiburg berichten über Versuche mit drei zugelassenen Behandlungsmitteln gegen Böckser nämlich Kupfersulfalt, Kupfercitrat und Silberchlorid. Mehr dazu in dwm Nr 20 vom 6. Oktober 2018, ab Seite 16. » mehr